KRASSER Legionnaire

Kompakte Blechspaltanlage mit bewährter Technik für den Klempner & Spengler

Der Legionnaire ist eine kompakte Spaltanlage, die eine bisher nicht dagewesene Zeitersparnis in der Bearbeitung von unterschiedlichen Aufträgen bringt.

Kompakt und verlässlich!

  • Nach dem Einspannen des Coils wird das Blech automatisch justiert. Die Möglichkeit der Folierung des Blechs während des Schneideauftrages sowie der Einbau einer drehbaren Richtmaschine, sind erweiterbare Optionen die kundenspezifisch angepasst werden.
  • Die Eingabe von Länge, Breite, Materialtyp und Stückzahl erfolgt über den Touchscreen oder direkt über den PC. Entsprechend der Materialeigenschaften sind sämtliche Maschineneinstellungen wie zum Beispiel Schnittspalt und Schneidetiefe hinterlegt und garantieren damit beste Schnittqualität.
  • Die Messerpositionierung der bis zu acht Rollenscherpaare erfolgt vollautomatisch – damit ist die Abwicklung unterschiedlichster Zuschnitte unkompliziert und zeitsparend.

  • Die Maschine ermöglicht die Bearbeitung von Coils mit einer Breite von bis zu 1250 mm und einem Gewicht von 2000 kg.
  • Bei Verwendung von angetriebenen Abcoilern sind Coilgewicht und Durchmesser nicht limitiert. Das Bandblech wird in Längsstreifen gespalten und mittels einer Balkenschere quergeteilt – und das bei minimalem Verschnitt.Unterschiedliche Schneideaufträge können unmittelbar aufeinanderfolgend erledigt werden. Ein erneutes Einspannen des Materials ist dabei nicht notwendig und garantiert damit schnellstmögliches und materialschonendes Arbeiten.
  • Im Plattenschnittmodus kann Tafelware durch den Einsatz von Rollenscheren viel wirtschaftlicher verarbeitet werden.

Möchten Sie mehr erfahren?
Kontaktieren Sie uns:
Mail: office@metform.at
Tel: 0043 664 345 8686

www.krasser.at